Bahnhof Duisburg bei Sonnenuntergang

Sennheiser Momentum Over Ear 2 // BAHNCARD DIE 8TE

Den Sennheiser Momentum Over Ear 2 werde ich hier neben meiner aktuellen Bahnfahrt mal bewerten. Heute mal eine sehr ruhige und zügige Fahrt. Ich finde ein bisschen gefallen daran etwas früher loszufahren und dafür einen angenehmen, etwas längeren Aufenthalt in Nürnberg am Hauptbahnhof zu haben. Man kann dort gut einkaufen gehen und sich auch etwas gutes zum knacken aussuchen. Der alte Bahnhof ist hervorragend restauriert und sehr aufgeräumt. Außerdem ist die Auswahl der angebotenen Speisen im Bahnhof top. Neben den großen Fast-Food-Ketten gibt es auch Supermärkte mit Convinience-Food, sowie FMCG-Produkten.

Bewertung des Sennheiser Momentum Over Ear 2

Ich würde aber heute nebenbei doch gerne meine Kopfhörer vorstellen. Nach vielen kabelgebundenen Versionen diverser Hersteller (wobei ich immer schon Sennheiser präferiert habe) habe ich mir zum letzten Weihnachten selbst ein Geschenk gemacht. Den Bluetooth-Kopfhörer Sennheiser Momentum Over Ear 2. Etwas skeptisch bin ich bei kabellosen Gadgets ja stets betreffend der Akkulaufzeit. Angegeben ist die Akku-Haltedauer mit 22 Stunden. Ich bin aber noch nicht in die Nähe der Erschöpfung des Akkus gekommen. Er hält um es mal salopp daher zu sagen: Lange!

Sennheiser Momentum Over Ear 2

Vor dem Sennheiser Momentum Over Ear 2 besaß bzw. besitze immer noch einen alten Momentum-On-Ear Kopfhörer aus der ersten Generation. Damals schon toll einzusetzen allerdings bei weitem nicht so komfortabel, wie der neue Bluetooth-Kopfhörer. Ich war erst skeptisch, ob ich den Kopfhörer wirklich bei allen meinen Aktivitäten einsetzen kann. Und das Ergebnis ist: Kein Thema! Beim joggen, im Fitnessstudio – alles kein Thema.

Ein großer Vorteil des Sennheiser Momentum Over Ear 2 ist für mich die aktive Rauschunterdrückung. Wenn man also doch mal in einem ICE neben diesen Typen sitzt:

– Laute Familie
– Schreiendes Kind
– Lauter Telefonierer
– Wichtige Geschäftsbesprechung-im-ICE-Macher
– Schwatzende Frauenrunde
– es gibt wahrscheinlich noch viele mehr…

dann ist es ab sofort kein Problem mehr! Kopfhörer an (ohne Musik) und es ist schon leiser. Dann noch deine Lieblings-Spotify-Liste an und schon hat man Ruhe. Den Kopfhörer kann man selbstverständlich auch mit Kabel betreiben (dann kann der Akku auch leer sein, allerdings funktioniert dann die tolle Rauschunterdrückung nicht. Beim joggen sollte man mit dem Kopfhörer allerdings etwas aufpassen, da man wirklich sehr schlecht etwas von der Außenwelt hören kann.

Hier ist der Amazon Link des Kopfhörers. Er heißt hier Around Ear.

Alles in allem kann ich den Kopfhörer speziell für die arbeitenden Bahnpendler sehr gut empfehlen. Das einzige Manko, das ich erkannt habe ist die nicht so optimale Sprachqualität. Da ich aber sowieso meistens mit dem Handy am Ohr telefoniere und ich denke das man in der Bahn sowieso mit seinen Business-Gesprächen vorsichtig sein sollte ist das für mich nicht so entscheidend.

Achso ja und meine Bahnfahrt war wieder schnell, komfortabel und pünktlich – nichts zu meckern dieses Mal.

ANMERKUNG: Die Bewertung des Kopfhörers zeigt nur meine persönliche Meinung!

Share

Kommentar verfassen